Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Münster   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Angebote Selbsthilfe-Forum  · 

Selbsthilfe-Forum

Die Selbsthilfe-Landschaft in Münster bietet ein vielfältiges Angebot an unterschiedlichen Themenschwerpunkten und Selbsthilfegruppen. Mit dem regelmäßig stattfindenden Selbsthilfe-Forum fördert die Selbsthilfe-Kontaktstelle den Austausch und die Vernetzung zwischen den ca. 300 Selbsthilfegruppen in Münster. Das Selbsthilfe-Forum bietet den Gruppen einen Rahmen in dem sie sich als Teil eines größeren Selbsthilfenetzwerks erleben. Bei den Treffen haben Vertreter/-innen der Selbsthilfegruppen die Möglichkeit, im gemeinsamen Gespräch die konkrete Arbeit in den Gruppen zu reflektieren und Ideen für die Gruppenarbeit auszutauschen. Das Selbsthilfe-Forum ist ein offenes Angebot für alle Selbsthilfegruppen in Münster. Häufig sind Vertreter/-innen unterschiedlicher Institutionen beim Forum zu Gast, um zu speziellen Themen zu informieren. Das Selbsthilfe-Forum ist eine Plattform für Vernetzung, Austausch und gemeinsame Interessensvertretung.


Termin für das 1. Halbjahr 2018


Bereit für Morgen? Die Selbsthilfe in Münster - Herausforderungen, Entwicklungen, Chancen

Dienstag, 10. April, 18.00 - 20.00 Uhr
Selbsthilfe-Kontaktstelle, Dahlweg 112, 48153 Münster
Referent: Andreas Greiwe, Leiter der Fachgruppe Selbsthilfe, der Paritätische NRW

Die Selbsthilfelandschaft verändert sich. Welche aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen gibt es zurzeit in der Selbsthilfe? Das Gesamttreffen widmet sich diesen Fragen und wird mit Andreas Greiwe die aktuelle Situation in der Selbsthilfe diskutieren.
Das Gesamttreffen ist ein Angebot für alle Selbsthilfegruppen in Münster und bietet einen Rahmen, sich als Teil eines größeren Selbsthilfenetzwerks erleben zu können.
Neben der Diskussion gibt es die Möglichkeit zu einem kleinen Imbiss und Zeit für Austausch und Gespräche. Bitte melden Sie sich zum Gesamttreffen an.








 

Das Fortbildungsprogramm für das 1. Halbjahr 2018! [Mehr]


 
top